Kopfzeile

Inhalt

26. März 2021

Medienmitteilung - Bubikon wehrt sich gegen Poststellenschliessung

Der Gemeinderat Bubikon setzt alles daran um die Poststelle Bubikon zu erhalten und will deshalb die geplante Schliessung überprüfen lassen. Die Post plant derweil eine Filiale im Volg Bubikon.

Im Oktober orientierten Vertreter der Post AG den Gemeinderat erstmals über ihre Absicht, nach der Post in Wolfhausen nun auch diejenige in Bubikon schliessen zu wollen. Seither setzt der Gemeinderat alles daran, die in Aussicht gestellte Poststellenschliessung zu verhindern. Die entsprechenden Gespräche mit den Vertretern der Post waren leider nicht erfolgreich. Der Gemeinderat will deshalb den definitiven Schliessungsentscheid vom 16. März 2021 von der Eidgenössischen Postkommission (PostCom) überprüfen lassen.

Der Gemeinderat vertritt die Meinung, dass mit der Schliessung der Bubiker Poststelle zugewartet werden muss bis die kantonale Standesinitiative (Nr. 20.324) unter dem Titel „Schliessungsmoratorium für Poststellen bis zum Vorliegen und bis zur Genehmigung einer gesamtschweizerischen Poststellenplanung“ behandelt worden ist. Diese Initiative wurde am 8. Juli 2020 eingereicht und wurde seither in den eidgenössischen Räten noch nicht behandelt.

Gemeinderat Bubikon