Kopfzeile

Inhalt

22. Dezember 2021

Ab dem 3. Januar 2022 gilt 2G+

2G+ bedeutet, dass Geimpfte und Genesene noch ein negatives Testergebnis vorweisen müssen.

2G+ ist vorgeschrieben unter anderem bei Sportaktivitäten von Laien, die dabei keine Masken tragen können – etwa beim Schwimmen im Hallenbad. All jene, deren Impfung (inkl. Booster) oder Genesung maximal vier Monate zurückliegt, sind von der Testpflicht ausgenommen.

Personen unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht befreit.

Diese Massnahmen sind vorerst bis zum 24. Januar 2022 befristet.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Abteilung Liegenschaften

Zugehörige Objekte

Name
Regeln_Empfehlungen.png Download 0 Regeln_Empfehlungen.png