Kopfzeile

Inhalt

6. Juli 2022

Die kriegerischen Ereignisse in der Ukraine werfen Fragen bei der Bevölkerung auf. Auf dieser Seite finden Sie Informationen und hilfreiche Links zur Ukraine-Krise.

Informationen und Möglichkeiten zur Flüchtlingshilfe:

Kontakt Kanton Zürich:

Ukraine Hilfe des Kantons Zürich

ukraine@sa.zh.ch

043 259 24 41
 

Diverse Links:

Staatssekretariat für Migration SEM

fluechtlingshilfe.ch

Save the Children

Schweizerisches Rotes Kreuz
 

Flüchtlingsaufnahme durch Private:

Ukrainerinnen und Ukrainer können jederzeit als Touristen in die Schweiz einreisen. Wenn sie den Schutzstatus «S» erhalten möchten, müssen sich diese Personen beim Bundesasylzentrum, Duttweilerstrasse 11, 8005 Zürich, oder über die Homepage des SEM (www.sem.admin.ch) via Online-Formular registrieren.

Ukrainerinnen und Ukrainer die bereits eine Unterkunft haben, durchlaufen das gleiche Verfahren wie erwähnt.

Falls es Bubikerinnen und Bubiker gibt, welche aktuell oder in naher Zukunft Wohnraum zur Verfügung stellen können, haben diese die Möglichkeit, unter zh.ch/ukraine, den Fragebogen «Privatunterbringung» auszufüllen und dem Kantonalen Sozialamt per E-Mail zuzustellen (notfall.ukraine@sa.zh.ch).

Das eingereichte Formular wird anschliessend an die zuständige Wohngemeinde weitergeleitet.

Bei allgemeinen Fragen steht Ihnen die Abteilung Soziales unter 055 253 33 44 oder per E-Mail soziales@bubikon.ch gerne zur Verfügung.
 

Schutzräume in Bubikon und Wolfhausen:

Anzahl Schutzraumplätze: 8390

Anzahl zugewiesene Einwohner/innen: alle gemäss 31.12.2021 = 7'392

Gesamtschweizerisch sind in rund 365'000 privaten und öffentlichen Schutzräumen rund 9 Millionen Schutzplätze für die Einwohnerinnen und Einwohner vorhanden, was einem Deckungsgrad von über 100% entspricht.

Die Bekanntgabe der Zuweisung der Bevölkerung zu den Schutzräumen erfolgt dann, wenn es die sicherheitspolitische Lage erfordert. Die Kantone führen und aktualisieren regelmässig die Zuweisungsplanung.

Bei Fragen steht Ihnen der Sicherheits-Zweckverband Bachtel unter 055 648 07 40 oder per E-Mail zivilschutzstelle@zsobachtel.ch gerne zur Verfügung.
 

Alert Swiss App:

Katastrophen können immer passieren. Damit Sie sich bei Ereignissen, welche Sie und Ihre Gesundheit gefährden, schützen können, gibt es einen direkten Draht: Die Alertswiss-App alarmiert, warnt und informiert Sie unmittelbar im Ereignisfall.

Ein aktueller Notfallplan hilft Ihnen, schnell und richtig zu reagieren. Sie finden den Notfallplan im Internet unter https://www.alert.swiss/de/vorsorge/notfallplan.html oder in der Alertswiss-App.

Direktlink auf den Notfallplan

(Link: https://www.alert.swiss/content/alertswiss-internet/de/vorsorge/notfallplan/_jcr_content/contentPar/downloadlist/downloadItems/9_1655206896283.download/alertswiss-notfallplan.pdf)
 

6. Juli 2022

Gemeinde Bubikon