Kopfzeile

Inhalt

Strom

Möchten Sie auf die Schnelle wissen, ob sich Ihre Dachflächen für eine Photovoltaikanlage eignen? Sonnendach.ch bietet eine erste Eignungsabschätzung und eine Anleitung, wie Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Solaranlage kommen. Für die Abschätzung des Fassadenpotenzials nutzen Sie Sonnenfassade.ch.

Möchten Sie eigenen Strom produzieren?
Für den Bau einer Solaranlage ist je nach Lage ein Baubewilligungsverfahren oder ein Meldeverfahren nötig. Sie finden die nötigen Angaben dazu auf dieser Webseite.

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)
Mit einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) erhalten Mieterinnen und Mieter sowie Stockwerkeigentümerinnen und Stockwerkeigentümer Zugang zu einer ökologischen Selbstversorgung und profitieren von reduzierten Stromkosten.

Interessante Links dazu:
EKZ
Hustech

Wärme

Fernwärme Zürcher Oberland
Seit 2021 ist Bubikon in die Arbeiten zum Projekt «Fernwärme Zürcher Oberland» involviert. Dabei soll die Abwärme der KEZO Hinwil in Zukunft besser genutzt werden. Die Machbarkeitsstudie ist für den Ortsteil Bubikon positiv ausgefallen und ergibt konkurrenzfähige Wärmekosten, sofern in einer recht kurzen Frist die notwendige Zahl von Wärmekunden erreicht werden kann. Der Gemeinderat hat daher entschieden, eine Absichtserklärung zu unterzeichnen und weitere Planungsarbeiten zu finanzieren. Dies unter der Bedingung, dass auch Wolfhausen mit Wärme beliefert werden kann. In der nächsten Phase erfolgt nun die Projektierung der Transportleitung und die Entwicklung der Transportorganisation, welche die Wärme zu den beteiligten Gemeinden liefern. Parallel dazu führt die Gemeinde Gespräche mit Energieversorgern, die das Wärmenetz in Bubikon und Wolfhausen betreiben könnten und analysiert mögliche Alternativen zum Projekt «Fernwärme Zürcher Oberland».